Malomvölgyi-Parkerdösi Tatonka
schwarz-weiss

Vater: Malomvölgyi-Parkerdösi Trivial Pursuit


Mutter: Suprablue of Most Majestic

Pedigree:  

Rufname Tonka
Wurfdatum 16.02.2006
CEA/PRA/Kat frei 29.05.2006
HD-A 06/2007
MDR1 +/-
Patella Luxation frei 06/2007
Widerristhöhe 38 cm



Foto-Galerie - Entwicklung

       


Geschichte und Charaktereigenschaften

Tonka kam mit 4 Monaten bei uns an, als wir sie voller Erwarten und Freude am Flughafen empfingen, war sie in einem erbärmlichen Zustand, total abgemagert und sehr scheu. Wir waren wirklich geschockt und hätten sie am liebsten wieder zurückgeschickt. Aber das konnten wir ihr nicht antun. So nahmen wir sie mit und päppelten sie hoch. Aus dem kleinen verängstigten Sheltiemädchen wurde eine richtig hübsche kleine Sheltiedame, die sich die Butter nicht vom Brot nehmen lässt. Sie hat sich ganz toll eingelebt und wird von allen akzeptiert. Am liebsten tobt sie mit Jazz, ihrer Tochter Bambam und Kim herum und ist nur schwer zu bremsen. Sie ist sehr anhänglich und kann auch ganz lieb sein, vor allem wenn es was leckeres zum Fressen gibt. Sie ist der ideale Wachhund, sie schlägt sofort an und warnt und auch die Freude beim Herumtoben muss einfach lauthals ausgedrückt werden.

Nun ist sie schon erwachsen, das Bellen ist um einiges besser geworden und sie hat ihren Platz im Rudel gefunden. Sie ist sehr anhänglich geworden und wedelt immer freudig um einen rum, sie hat ein liebes Wesen und will allen gefallen. Wenn ich bedenke, wie sie bei uns angekommen ist, total verstört und verwahrlost, hat sie sich sehr gut entwickelt und auch die anfängliche Angst verloren, allerdings ist sie Fremden gegenüber erst mal sehr misstrauisch und zurückhaltend.

Tonka hat mir 2007 eine wunderschöne kleine Tochter - Dakota (Bambam) geschenkt, die bei uns blieb. Die beiden haben sich zum Fressen gern und es ist eine Freunde ihnen beim Spielen zuzusehen. Eine tolle Mutter-Tochter-Beziehung.

 

Zurück mit Gebell !

designed&copyright2001by Gunda Vogel