Domino Leyla vom Hause Nager
d'zobel-weiss

Vater: Ophelio Helena v. Wolkenland
Mutter: Gipsy Rose Leyla Schneeball vom Wolkenland

Pedigree:  

Rufname Domino
Wurfdatum 30.11.1999
CEA-frei Juni 2003
HD-B Juni 2003
MDR1 +/+
Widerristhöhe 38 cm
Zuchtzulassung Juni 2001
Formwert vorzüglich

 

Domino, meine beste und mir liebste Hündin, hatte im September 2006 ihren letzten Wurf.
Nachdem sie eine recht schwere Geburt hatte, wollte ich sie nicht noch einmal belegen. Nach 5 Würfen möchte ich mit ihr noch ein wenig Agility machen, was ihr sehr viel Freude macht.
Ihre dark-sable Tochter Yinta bleibt bei uns. Sie ist ihrer Mutter im Charakter und Wesen sehr gleich und ich hoffe, das sie die wunderbaren Eigenschaften einmal weitergeben wird.


Foto-Galerie - Entwicklung

 

Meine Geschichte und meine Charaktereigenschaften

auch ich bin stark verwandt mit der "Talhammer" Linie und eine Tochter von Leyla.

Ich komme aus dem Zwinger "vom Hause Nager" und mein 1. Frauchen und mein neues Frauchen sind befreundet. Sie hat mich gesehen und sich sofort für mich entschieden. Das hat mir gefallen, also bin ich ihr sofort an die Schnürsenkel und an den Pullover gegangen um kräftig daran zu ziehen und ihr so mein Wohlbefinden auszusprechen. Das hat ihr so gut gefallen, das sie vor lauter Freude gleich in Tränen ausgebrochen ist. Na, ihr könnt auch nicht denken was ich noch alles angestellt habe, so hat sie lachen und weinen müssen.

Jedenfalls bin ich ganz happy, denn die andren aus ihrer Sippschaft gefallen mir auch gut. Eddy ist zwar ein ziemlicher Brummbär gewesen, aber als ich größer wurde, spielte er mit mir und ein paar Tage lang mochte er mir sogar nicht mehr von der Seite, Frauchen musste ihn sogar aussperren, so lieb hatte er mich plötzlich. Da möge doch einer diese Kerle verstehen....

Am liebsten bin ich mit meinem Frauchen auf dem Hundeplatz. Da habe ich die Welpenschule besucht, die Junghundegruppen, die ich sehr schnell (fast übersprungen) habe, weil ich so ehrgeizig war und alles spielend schnell gelernt habe was "Sache" ist. Auch für Agility begeistere ich mich sehr und auch meine Frauchen hat viel Spass mit mir. Sie ist total begeistert wenn sie sieht wie schnell ich begreife und die Hindernisse angehe. Dann habe ich Teamtest bestanden, grins.. obwohl wir nur 5-6 mal im Training waren ! Der Prüfer meinte, ich könne sofort auch die Begleithundeprüfung machen, so gut wie ich war...protzzzz !! Aber da mein Frauchen alleine ist und viel an dem alten haus bauen muss, kam ich halt nicht zu meiner Prüfung, na ja, das wird noch werden. Jetzt übe ich schon kräftig Agility. Im Oktober 2002 habe ich die BH-Prüfung hinter mich gebracht.

Meine Charaktereigenschaften beschreibe ich als sehr lieb, aufgeschlossen aber auch etwas zurückhaltend fremden Hunden gegenüber (nachdem mich eine Bullterrierhündin fast gebissen hätte), tolerant, sehr umgänglich mit allen Lebewesen, verspielt und total verliebt in meine kleine Halbschwester Etienne, sehr folgsam und lerneifrig
und ich liebe meine Frauchen so sehr, das ich liebsten an ihr kleben möchte, Tag und Nacht.

Ich bin eine ganz superliebe und verschmuste Hündin, sagt mein Frauchen und ich könnte sie stundenlang abschlecken dafür.

 

Meine Ausstellungserfolge:

  • 09.07.00  -  VV      Jüngsten Sieger, Aalen/Greuth
    17.09.00  -  sg1      Millenium Sieger Jugend, Dettelbach
    29.04.01  -  V1       Welt-Sieger, Althütte
    1.7.01.01  -  V1       Welt-Sieger, Ulm
    21.04.02  -  V1       Europa-Sieger, Rosenberg
    27.04.03  -  V1      Deutschland-Sieger, Rosenberg
  • 2002   Internationales Championat
  • HSV Mühlacker: Welpengruppe - Junghund 1 - Junghund 1b - Junghund 2 -
    VdH Löchgau: Vorbereitung Agility,
  • Teamtest 2001
  • Begleithundeprüfung mit Schuss 2002

Zurück mit Gebell !

designed&copyright2001by Gunda Vogel