Black Bernice
 from the Olympic Mountains

Hündin, tricolor

Rufname:
Coco

Wurfdatum:
01.04.2010

CEA/CH:
genetisch frei (lt. Eltern)

sonstige Augenbefunde: frei

HD: A
 08/2011

MDR1: +/+

PL: Grad 0

WH: 34,5 cm

ZTP: 21.09.2011
 

 

 


 

 

 


Lieblingsmampf:
Quark mit Becher

liebt und ärgert gern:
Kim u. Jazz mit Rute beißen, mitziehen lassen,
durch Matsche rennen

Lieblingsplatz:
zusammengedrücktes Mini-Stoffkissen im Eckregal

Hundesport:
THS-Turniere, Agility, Obedience, lernt schnell und ist voll dabei

Besonderheit:
extremer Lerneifer. Lieb, aber sehr dominant.

 

 

 

 

 

 



die Eltern

Zarvo's American Magic Blue Ghost

Emerald Elaine Trula of Bright Jewels


Pedigree/Ahnenpass


 

Zarvo's American Magic Blue Ghost
blue merle
Cathance Music Maker
tricolour
Dury Voe Wintergreen
blue merle
Dury Voe Winterlude
blue merle
Dury Voe Rhonda Rhonda
tricolour
Cathance Carmylie Theme Song
tricolour
Cameo Farms Looks Like Rain
blue merle
Carmylie Night Song
tricolour
Zarvo's American Silverblue Silk
blue merle
Wynset's Dark Shadows
tricolour
Kelnooks Devil To Pay
zobel-weiß
Kensil's Somber Skies
bi black
Kensil's Pebbles 'N Pearls
blue merle
Kensil's Written In Stone
tricolour
Kelnook's A Walk In The Clouds
bi blue
Emerald Elaine Trula of Bright Jewels
bi black
Belmark True To Form
bi black
Aynsworth Silver Moonlight
blue merle
Macdega Asterisk
blue merle
Aynsworth Moonshadow
tricolour
Belmark Berwyn Simply Irresistible
bi black
Willow Cove's Bluesman
bi blue
Bach Queen of Hearts
bi black
Bach Sparkling Lady In Black
bi black
Oak Crest Bach GI Joe
blue merle
Tall Timber Tom Terrific
blue merle
Oak Crest's Black Brat
bi black
Bach Kissin Cousin
bi black
Brecon Oak Crest Jet Black
bi black
Bach Queen of Hearts
bi black



Entwicklung - kleine Galerie


Coco 4 Wochen


Coco 8 Wochen


Coco 3 Monate


Coco 6 Monate


Coco 7 Monate


Coco 9 Monate


Coco 10 Monate


Coco 12 Monate


Coco 15 Monate


Geschichte und Charaktereigenschaften

Coco ist eine wunderbare Hündin, die einen ganz liebevollen Charakter besitzt. Immer für ein Späßchen zu haben. Sie liebt es herumzutollen und lässt nichts aus mit Kalle und den Welpen zu spielen. In ihrer Entwicklung wird sie dominanter und kann sehr eifersüchtig werden, wenn Kim zu sehr mit ihrem Papa Jazz rumjagt. Sie ist sehr sozial und sehr umgänglich, zeigt keinerlei Scheu oder Zurückhaltung. Im Gegenteil, ein echter Powerhund.
Wir werden Ihre weitere Entwicklung hier zeigen.

Cooc hat mit Agility angefangen und macht sich sehr gut, fast noch besser läuft sie mit Saskia im THS mit viel Eifer und Freude.
Jetzt läuft sie schon Turniere und es macht ihr sehr viel Spaß. Saskia hat mit ihr Obedience begonnen und auch hier ist sie mit Freude und Eifer dabei.

Zurück mit Gebell !  

design &copyright2001by Gunda Vogel